Hausordnung fürs Tattoo-Studios Scharnhorst und Martnen -

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Hausordnung

- Ausschließlich Barzahlung möglich

- Bei einer Terminvereinbarung sind 50% der vereinbarten Summe als Anzahlung  zu entrichten

- Wird ein vereinbarter Termin nicht mindestens drei Tage vorher abgesagt,  verfällt die Anzahlung

- Anzahlungen werden nicht in bar ausgezahlt sondern nur in form eines Gutscheines erstattet

- Gutscheine haben eine gültigkeit von 12 Monaten und werden nicht in bar ausgezahlt

- Kurzfristige Absagen sind nur mit Attest eines Arztes für die zu tätowierende Person möglich

- Anfertigungen von Zeichnungen und Vorlagen werden je nach Aufwand berechnet

- Kinder und Haustiere dürfen für die Zeit des Tätowierens nicht mitgebracht werden

- Begleitende Personen haben sich für die Zeit im Wartebereich aufzuhalten

- Handys und sonstige elektronische Geräte sind während des Tätowierens auf lautlos zu stellen

- Zu tätowierende Körperstellen vorher nicht rasieren, das machen wir

- 24 Std. vor dem tätowieren keinen Alkohol trinken

- Medikamenteneinnahmen und allergische Reaktionen sind uns anzuzeigen

                    
 
Copyright Kwiatkowski Werbung Dortmund 2017. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü