Tattoos setzen sich in der Gesellschaft immer mehr durch.! -

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Tattoo von einer Wodoopuppe
Tattoos
Selbst bei der hier bekanntesten Mumie "Ötzi“ aus einem Südtiroler Gletscher, die ca. 5000 Jahre alt ist, wurden Zeichen auf der Haut gefunden. Das heißt im Rückkehrschluss, dass Menschen schon vor tausenden von Jahren den Wunsch hatten, ihren Körper zu modifizieren und zu verschönern, um ihn aus der Masse "herausstechen“ zu lassen.  
Und dies hat sich bis zum heutigen Tag nicht geändert, Tattoos setzen sich in allen Gesellschaftsschichten durch. Die Zeiten sind vorbei, dass sich Menschen wegen ihrer Tattoos diskriminieren lassen mussten – heute sind Tattoos in der Gesellschaft angekommen und werden nicht mehr als pure Provokation abgestempelt oder in die Schmuddelecke gepackt. Und das ist auch gut so!

              
 
Copyright Kwiatkowski Werbung Dortmund 2017. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü